Bildungsförderungsfonds

© Heinrich Wicke

Der von den Ministerien BMBWF und BMNT beauftragte Fonds zur Förderung und Finanzierung von Bildungsinitiativen zur Nachhaltigkeit in den Bereichen Umwelt und Nachhaltige Entwicklung unterstützt innovative Projektideen. 

Der Bildungsförderungsfonds unterstützt Projekte an Schulen, die Bildung für nachhaltige Entwicklung und die UN- Nachhaltigkeitsziele adressieren.

Die Einreichung beim Bildungsförderungsfonds ist ausschließlich für ÖKOLOG- und Umweltzeichen-Schulen vorgesehen.

Ziele des Bildungsförderungsfonds 

  • Förderung und Finanzierung von Bildungsinitiativen zu Nachhaltigkeit an Schulen. Dadurch sollen der Ausbau und die Integration dieser Bildungsbereiche erreicht werden, um insbesondere eine eigenständige Fach- und Sozialkompetenz der SchülerInnen in diesen Bereichen zu bewirken.
  • Unterstützung des politischen Bildungsauftrages der Umweltbildung durch die Auseinandersetzung der Schulen mit Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen.
  • Förderung der praktischen Umsetzung des Unterrichtsprinzipes der Umweltbildung für nachhaltige Entwicklung in Form von Unterrichtsprojekten.
  • Förderung der Fach- und Sozialkompetenz der SchülerInnen durch das selbstständige Erarbeiten von komplexen Fragestellungen im Bereich Umwelt und nachhaltige Entwicklung und durch das Arbeiten im Team.
  • Sicherung der Qualität von Bildungsinitiativen im Bereich Umwelt und nachhaltige Entwicklung an Schulen.
  • Öffentlichkeitsarbeit

Die nächste Einreichfrist:

  • Derzeit sind keine Einreichungen möglich. Informationen über zukünftige Einreichtermine werden hier bekannt gegeben sobald sie feststehen.