Endbericht

Der Endbericht ist nicht nur eine Erinnerung für alle Beteiligten. Er dient darüber hinaus als Einreichunterlage für Wettbewerbe und als Grundlage für die Öffentlichkeitsarbeit. Auch Förderstellen wollen über das Resultat des geförderten Projektes informiert werden.

Der Endbericht kann aus einem gut dokumentierten Projekt ohne viel Aufwand zusammengestellt werden und besteht aus

  1. Projekttitel

  2. Projektteam

  3. ProjektpartnerInnen und Sponsoring-Partnerschaften

  4. Zielgruppe

  5. Zeitraum es Projekts

  6. Projektidee und Zielsetzung

  7. Durchführung (chronologischer Ablauf mit Details, Highlights, Schwierigkeiten)

  8. Endergebnis

  9. Ergebnis der Evaluation

  10. Ausblick und Nachbearbeitung

  11. Fotos, Pressetexte

  12. Empfehlungen für Folgeprojekte, Literatur

 Umfang und Form eines Endberichts

  • Deckblatt
  • übersichtlich
  • informativ, aber nicht zu ausführlich
  • ausformuliert
  • vollständig

 

Hier finden Sie mehr zu: 



Quelle:

JUNE: Jugend Umwelt Netzwerk
Projektmanagement
Leitfaden zur Umsetzung nachhaltiger Projekte im Umwelt- und Gesundheitsbereich für junge Erwachsene.
JUNE
Fachliteratur

Die nächste Einreichfrist:

  • Derzeit sind keine Einreichungen möglich. Informationen über zukünftige Einreichtermine werden hier bekannt gegeben sobald sie feststehen.