Durchführung

In dieser Phase erfolgt die praktische Umsetzung und Durchführung der in den vorangegangenen Phasen erarbeiteten Zielsetzungen und Maßnahmen. Die Hauptaufgabe des Projektmanagements liegt nun in der Projektsteuerung, Kommunikation und Information.

Irrtümer erkennen und verhindern

In der Projektvorbereitungs-  und der Planungsphase wurde das Vorhaben so präzise wie möglich geplant – "doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt". Deshalb bedarf es der Projektsteuerung. In regelmäßigen Abständen wird im Rahmen von  Projektsitzungen der Plan hinsichtlich Kosten, Zeitaufwand etc. mit der Wirklichkeit verglichen und gegebenenfalls werden  Korrekturmaßnahmen gesetzt. Die Abweichungen müssen aber nicht unbedingt negative Folgen haben. Werden Änderungen im Projektablauf gemeinschaftlich beschlossen, können sie auch zu anderen interessanten Ergebnissen führen. 
 
Lesen Sie hier mehr zu: Projektsitzungen in der Schule
 
Steuerung und Kurskorrekturen funktionieren nur, wenn die Kommunikation funktioniert und sich alle Mitglieder des  Projektteams an folgende Prinzipien halten

  • Probleme besprechen
  • Fehler (rechtzeitig) eingestehen
  • Verantwortung übernehmen
  • Lösungsvorschläge erarbeiten und umsetzen

 Die aktive und wirkungsvolle Steuerung von Projekten braucht neben einem gewissen Methodeninventar vor allem eines: eine ausgeprägte Informations-, Kommunikations-, Koordinations-, Führungs- und Teamkultur!

Regelmäßige Reflexion und Dokumentation

Projektbegleitende Reflexion kann mit Hilfe unterschiedlicher Methoden, beispielsweise mit Blitzlicht, Stimmungsbarometer, Fragebögen oder in Gesprächen durchgeführt werden. Sie ist hilfreich, um die Stimmung im Projektteam und den Fortschritt des Projektes rasch zu erfassen. Gerade in dieser Phase ist die Dokumentation bereits in Hinblick auf den Endbericht sehr wichtig und darf nicht vernachlässigt werden.


Quelle:

JUNE: Jugend Umwelt Netzwerk
Projektmanagement
Leitfaden zur Umsetzung nachhaltiger Projekte im Umwelt- und Gesundheitsbereich für junge Erwachsene.
JUNE

Die nächsten Einreichfristen:

  • schulische Projekte
    einreichen bis 31. Oktober 2020

  • außerschulische Projekte
    derzeit keine Einreichung möglich
1. Registrieren
Sollten Sie sich noch nicht registriert haben, dann registrieren Sie sich bitte - Sie erhalten umgehend Ihre Logindaten per E-Mail zugesendet.

Projektart
schulisch


2. Login
Benutzername
Passwort

Projektart
schulisch