Das "Nutztier" Schwein in unserer Gesellschaft

© Verein Tierschutz macht Schule
© Verein Tierschutz macht Schule

Das Projekt befasste sich mit aktuellen, gesellschaftspolitischen Themen, wie zum Beispiel nachhaltiger Konsum, Gesundheitsförderung und Umweltschutz. Es richtete sich an LehrerInnen und SchülerInnen der Sekundarstufe II und wurde mehrphasig aufgebaut. Insgesamt nahmen drei Schulklassen des Akademischen Gymnasiums Wien an dem Projekt teil. Die SchülerInnen im Alter von 15 bis 16 Jahren erstellten im Rahmen des Projektes Online-Unterrichtsmaterialien zum Projektthema, welche auf der Website des Vereins kostenlos zum Download zur Verfügung stehen.

Das Projekt war in drei Abschnitte unterteilt. Im ersten Abschnitt wurde den SchülerInnen Fachwissen im Zuge von drei Vorträgen namhafter Experten vermittelt. Im zweiten Abschnitt des Projektes besichtigten die SchülerInnen eine landwirtschaftlichen Fachschule, um die praktischen Aspekte der Schweinehaltung zu erfahren. Die SchülerInnen bekamen einen Einblick in die verschiedenen Phasen der Haltung und Fleischproduktion – beginnend mit der Ferkelaufzucht bis hin zur Schlachtung. Wissensvermittlung gepaart mit praktischen Erfahrungen führte so zu einer „Berührtheit“, die dazu beigetragen hat, das vermittelte Wissen zu reflektieren und in Bezug zu den eigenen Erfahrungen zu setzen. Der dritte Projektteil umfasste den Wissenstransfer. Die SchülerInnen erstellten im Rahmen des Biologie-Unterrichts Online-Unterrichtsmaterialien. Zunächst wurde mit Hilfe der Fachinformationen und der Erfahrungen der Exkursion ein Konzept zur Materialienerstellung entwickelt.

Die SchülerInnen gestalteten im Anschluss Spiele, Arbeitsblätter, Folder und interaktive Videos zu den Themenschwerpunkten Ethik, Konsum, Biologie. Nach der Fertigstellung der Materialien wurden die besten Beiträge gewählt und nochmals von FachexpertInnen überprüft sowie von einer Grafikerin überarbeitet. Seit Herbst 2015 stehen die Online-Unterrichtsmaterialien auf der Website des Vereins zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Die SchülerInnen erhielten im Rahmen des Projektes profundes Fachwissen und einen praxisnahen Einblick in die Schweinehaltung. Bei der Erstellung der Online-Unterrichtsmaterialien profitierten sie von der didaktischen Expertise der Lehrerinnen und Projektmitarbeiterinnen des Vereins „Tierschutz macht Schule“.

Die Online-Unterrichtsmaterialien stehen auf der Website des Vereins „Tierschutz macht Schule“ zum Download zur Verfügung.

Die nächsten Einreichfristen:

  • schulische Projekte
    einreichen bis 31. Oktober 2020

  • außerschulische Projekte
    derzeit keine Einreichung möglich
1. Registrieren
Sollten Sie sich noch nicht registriert haben, dann registrieren Sie sich bitte - Sie erhalten umgehend Ihre Logindaten per E-Mail zugesendet.

Projektart
schulisch


2. Login
Benutzername
Passwort

Projektart
schulisch